Logo

SSC Storkower Sport Club e. V.

Bittere Ligapleite der A-Junioren

23/10/2017  ▪     Neuigkeiten | Spielbericht   ▪ 100


Am Samstag spielten unsere ältesten Burschen gegen die Kicker des FWZ Oderkicker.

Der Anfang verlief gut für die Storkower. Moritz Scheuschner konnte in der 2. Min das 1:0 erzielen. Nach 7 Min nahm Lukas Kobert ein Flanke sauber ab und erhöhte auf 2:0.

Storkow hatte noch mehr Chancen in der Anfangsphase, konnte sie jedoch nicht nutzen. Die Oderkicker wurden mit der Zeit sicherer und besser. Verdient konnten sie in der 20. Min auf 2:1 verkürzen. Es war bis zur Halbzeitpause ein offener Schlagabtausch mit besseren Chancen für Storkow. Leon Gutschke nutzte eine Chance in 42. Min und traf zur 3:1 Halbzeitführung.

Beide Mannschaften boten in der 1. Halbzeit ein gutes Fußballspiel. Storkow versäumte es, seine Chancen zu nutzen und die Oderkicker fanden noch nicht wirklich ein Mittel, um die Storkower Defensive auszuspielen.

Gleich zu Beginn der 2. Halbzeit dann fast das 4:1 der Storkower, doch der Torwart der Oderkicker entschärfte den Schuss. In der 52. Min dann das 3:2 für die Oderkicker, nachdem man in der Defensive etwas schläfrig wirkte. In der 54. Min kam es noch schlimmer, als zwar ein Storkower traf, jedoch ins eigene Netz. Die Gäste wirkten nun wacher und Storkow musste sich aufs Verteidigen konzentrieren. Auf beiden Seiten gab es immer wieder Chancen. In der 83. Min dann der Schock, als es den Gästen gelang mit 3:4 in Führung zu gehen. Storkow stemmte sich gegen die drohende Pleite, hatte auch wieder gute Chancen zum Ausgleich, nutzte diese jedoch nicht. In der 88. Min dann die Entscheidung als das 3:5 für die Gäste fällt.

Storkower verspielt somit in 2 Ligaspielen 2-mal eine 3:1 Halbzeitführung. Nun heißt es erneut „Abwischen und Weitermachen“. Die nächste Gelegenheit bietet sich den Storkowern am kommenden Sonntag um 10:30 bei der SG Borussia Fürstenwalde


Zurück