Logo

SSC Storkower Sport Club e. V.

Sieg der A-Junioren

06/11/2017  ▪     Spielbericht | A-Junioren   ▪ 94


Am Sonntag fuhren die A-Junioren des Storkower SC zur SG Borussia Fürstenwalde. Mit einem Sieg wollte man das Ziel erreichen, welches man sich bis zur Winterpause gesteckt hat. Das Ziel ist es, unter die ersten 8 Mannschaften zu kommen, um sich für die Hallenmeisterschaften zu Qualifizieren. Nochmals auch ein Dank an die SG Borussia Fürstenwalde für die Verlegung  des Spiels.

Der 1. Durchgang war mehr Krampf als Kampf. Beide Teams egalisierten sich im Mittelfeld. Torchancen waren dadurch Mangelware. Storkow hatte ca. 70 % Ballbesitz. Im Spielaufbau jedoch schlichen sich immer wieder Fehler ein, die Borussia zum Kontern einluden. Oliver Krause hatte die große Chance nach einer Ecke von Jascha Darimont. Doch der Ball fand nur den Weg ans Aluminium. Auch Borussia hatte eine gute Chance, die jedoch von unserer Nr. 1 Thiemo Fey entschärft werden konnte. Somit ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.

Zu Beginn des 2. Durchgangs erst einmal eine Umstellung des Storkower Trainers. Storkow wollte nun seine Feldüberlegenheit in Tore ummünzen. Der Beginn gehört allerdings der Heimmannschaft und die Abwehr von Storkow wurde geprüft. Mit zunehmender Spielzeit wurde es etwas rauer auf dem Spielfeld, Storkow ließ sich davon jedoch nicht irritieren. In der 79. Min setzte sich Moritz Scheuschner auf der Außenbahn durch und sah am langen Pfosten Alexander Gräbner einlaufen.  Dieser vollendete zum umjubelten 0:1 für die Storkower. Borussia versuchte nochmal alles zu mobilisieren. Ein Schuss aus gut 30 Metern knallte zum Glück aus Storkower Sicht nur gegen den Querbalken. Dann die 83. Min., Jascha Darimont wird gefoult und reklamiert, jedoch entscheidet der Schiedsrichter auf Vorteil da Moritz den Ball für Storkow hatte. Moritz steckt den Ball gekonnt auf Leon Gutschke in den Strafraum. Dieser konnte nur noch mit einem Foul gestoppt werden. Herr Gutschke tritt selber an und verwandelt zum 0:2 für Storkow. Fürstenwalde fiel nach den 2 Storkower Treffern nicht mehr viel ein. Storkow konnte nach dem Abpfiff den Sieg bejubeln.

Storkow tat sich schwer gegen die SG Borussia Fürstenwalde. Am Ende konnte man aber einen echten Kampfsieg einfahren. Mit dem Sieg konnte man auch den 8. Platz erobern.  Im nächsten Spiel wartet nun der Tabellen-2., der SV Victoria Seelow, der am Samstag um 12:30 in Stahnsdorf gegen unsere A Junioren antritt.

Danke nochmal an alle die uns erneut Auswärts unterstützt haben.

Thiemo Fey ; Alexander Gräbner ; Felix Brunzel ; Oliver Krause ; Valentin Trauer ; Jascha Darimont ; Leon Gutschke ; Martin Wels ; Luca Philipp Grossmann ; Serhat Daoud ( Mohammad Ali Abbar ); Moritz Scheuschner


Zurück