Logo

SSC Storkower Sport Club e. V.

Storkow3 geht weiter voran!!!

14/03/2017  ▪     3. Männer | Spielbericht   ▪ 211


Zum Derby kam am Samstag die Eintracht aus Ahrensdorf auf den Sportplatz nach Karlslust. Es wurde das erwartet schwere Spiel. Der Gegner verteidigte gut und war immer hart in den Zweikämpfen.

Storkow konnte nicht so zwingend wie gewohnt agieren, da der Gegner gut dagegen hielt. Teilweise fielen die Gäste auch durch unfaire Zweikämpfe auf. Doch der Tabellenführer schaffte es hin und wieder die spielerische Klasse zu zeigen und ging durch einen Strafstoß und einen direkt verwandelten Freistoß durch Torjäger Teetz in Führung.

In Hälfte zwei begann der Gast gut und konnte durch einen sehenswerten Kopfball verkürzen. In dieser Phase hätte der Gast das Spiel drehen können. Doch hielt die Storkower Defensive dem Druck stand und Schlussmann Timo Hanuschek entschärfte einen gut getretenen Freistoß von Ahrensdorfs Kapitän Jens Jahn. Storkow behielt die Spielkontrolle und schraubte das Ergebnis noch auf 4-1. Wieder war es Teetz der den Gastgeber zum jubeln brachte.

Die nächsten Wochen werden zeigen, ob man den eingeschlagenen Weg weiter gehen kann!!!


Zurück