Logo

SSC Storkower Sport Club e. V.

Storkower C-Juniorinnen übernehmen Tabellenführung!

28/03/2017  ▪     C-Juniorinnen | Spielbericht   ▪ 304


C-Juniorinnen übernehmen Tabellenführung

 

Am vergangenen Sonntag reisten die Storkower C-Mädchen zum Spitzenspiel der Landesliga zum Tabellenführer der SpG Wandlitz/Basdorf . Vor dem Spiel trennten uns lediglich 4 Tore in der Tordifferenz. Deshalb musste unbedingt ein Sieg her um uns ein wenig absetzen zu können. Bei schönstem Wetter und auf Kunstrasen waren die Bedingungen für unsere technisch guten Mädchen optimal. Da uns an diesem Tag Julia Klockenberg fehlte, half uns Sophie Brosin von den B-Mädchen aus. Sophie fügte sich sofort in die Mannschaft ein und machte ein starkes Spiel. Von Anfang an kämpften beide Mannschaften verbissen um den Ball. Unsere Mädchen hatten verstanden, dass es nicht mehr reicht schön zu spielen, sondern dass vorher der Ball mit viel Körpereinsatz erobert werden muss. Es entwickelte sich eine tolle Partie. In der 14.Minute konnte Jolie Halka mit einem starken Fernschuss das 1:0 erzielen. In der 20.Minute gelang Hanna Schiebel nach tollem Zuspiel von Pauline Deutsch das 2:0. Nach feinem Doppelpass mit Joanna Füchsel konnte Pauline Deutsch zum 3:0 Pausenstand einschieben. Nach 3 Minuten in der zweiten Halbzeit konnte Jolie Halka mit toller Einzelleistung auf 4:0 erhöhen. Leider musste Jolie danach mit Kniebeschwerden ausgewechselt werden. Dafür kam Valerie Reichardt. Kurz danach musste auch Joyce Lemke die bis dahin ein starkes Spiel ablieferte angeschlagen für Alina Schulz ausgewechselt werden. Alina, deren Aufgabe es war, die gegnerischen Angriffsbemühungen im Mittelfeld zu stören, erledigte dies mit viel Laufarbeit. In der 58.Minute war es Valerie die stark auf Pauline passte, die zum 5:0 verwandelte. Den Treffer zum 6:0 Entstand erledigte wieder Pauline mit einem sehenswerten Alleingang. Dass es letztendlich ein doch klarer Sieg wurde lag nicht etwa an einem schwachen Gegner, sondern an unseren starken Abwehrspielerinnen Lucie Christopeit und Luise Bauer. Und wenn doch mal eine Gegnerin durchkam hatten wir ja noch unsere Katja Krüger im Tor die mit bärenstarken Paraden ihren Kasten sauber hielt.

Es spielten : Katja Krüger im Tor, Lucie Christopeit, Luise Bauer, Jolie Halka(2Tore), Alina Schulz, Valerie Reichardt, Sophie Brosin, Joanna Füchsel, Pauline Deutsch( 3Tore), Hanna Schiebel(1Tor) und Joyce Lemke

 


Zurück